Vergangene Veranstaltungen

"Wie sehen Bürgerinnen und Bürger 'ihren' Staat?"
Deutschland / Frankreich / Schweiz - Und die Europäische Union?

"Perception de l'Etat par les Citoyens et Citoyennes"
France / Allemagne / Suisse - Et l'Union Européenne ?

Podium:
Prof. Dr. Frank Baasner Direktor des Deutsch-Französischen Institutes, Ludwigsburg (D) Cécile Calla Chefredakteurin "Paris-Berlin", Berlin
Michel Duclos Botschafter Frankreichs, Bern
Dr. Ulrike Guérot, Senior Associate for Germany - Open Society Initiative for Europe (OSIFE), Berlin
Dr. Gret Haller a. Nationalratspräsidentin, Bern

«Die Schweiz und der EU-Binnenmarkt – Drinnen, draussen oder am liebsten beides?»

Einführungsreferat:
Prof. Dr. Peter-Christian Müller-Graff, Universität Heidelberg

Podiumsdiskussion:
Nationalrätin Christa Markwalder; Nationalrat Luzi Stamm;
Prof. Dr. Andreas Kellerhals, Direktor EIZ
Moderation: Stefan Bühler, NZZ am Sonntag

«Bilaterale III» – Wie weiter zwischen der Schweiz und der EU?

Podiumsdiskussion:
Franz von Däniken, ehem. Staatssekretär
Daniel Thürer, em. Professor an der Universität Zürich
Gret Haller, ehem. Nationalrätin und Nationalratspräsidentin
Rudolf Walser, Senior Consultant Avenir Suisse
Markus Notter, Präsident des Europa Instituts an der Universität Zürich
Moderation: Felix E. Müller, Chefredaktor NZZ am Sonntag

«Über Grenzen» – eine Podiumsdiskussion

Einführungsreferat:
Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, Universität Wien, Institut für Philosophie

Podiumsdiskussion:
Prof. Dr. Iso Camartin, Prof. Dr. Daniel Thürer, Dr. Franz von Däniken
Mitglieder der Europagruppe des EIZ