LL.M. Internationales Wirtschaftsrecht

Der LL.M.-Lehrgang „Internationales Wirtschaftsrecht“ der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich bietet eine praxisbezogene Weiterbildung auf dem Gebiet des internationalen Wirtschaftsrechts.

Das Fächerangebot orientiert sich an den rechtlichen Bedürfnissen der sich globalisierenden Wirtschaft, wobei dem europäischen Wirtschaftsrecht ein besonderes Gewicht beigemessen wird. Ein zweiter Schwerpunkt des Fächerangebots liegt auf Fragestellungen des internationalen Wirtschaftsrechts. Der internationale Aspekt des Lehrgangs wird ferner reflektiert durch die international zusammengesetzte Dozentenschaft, durch die Anzahl ausländischer Studierender und durch die Zusammenarbeit mit renommierten Partneruniversitäten in den USA (New Orleans) und in China (Hongkong).

Der Lehrgang wird berufsbegleitend durchgeführt. Dies soll es den Teilnehmenden erlauben, ihre bisherige berufliche Tätigkeit nebst dem Studium weiterzuführen.

Webseite des Lehrgangs

 

Broschüre 

Full-Time-Program (EN)
Download