Trends im öffentlichen Beschaffungswesen

Datum/Zeit
13.11.2019, 13:30 - 17:30
Ort
Lake Side
Bellerivestrasse 170, 8008 Zürich
Referierende
Peter Rechsteiner
Preis
CHF 400.00
Ziel des Seminars ist es, aktuelle Entwicklungen im öffentlichen Beschaffungswesen anzusprechen. Peter Rechsteiner wird einige Streiflichter auf die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes im Bereich des öffentlichen Auftragswesens werfen. Die aktuellste Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und des Bundesgerichts im Submissionsrecht präsentiert Marc Steiner. Vergaberecht und BIM beleuchten Marco Fetz und Roman Bürki in einem «Werkstattbericht». Über ein Forschungsprojekt, das sich mit der Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung befasst, orientiert Tobias Welz. Frank Stüssi wird zu Kartellrecht im Beschaffungsrecht sprechen. Die BöB-Revision aus der Sicht der Bauwirtschaft ist das Thema von Dr. Benjamin Wittwer.

Anmelden

 Abweichende Rechnungsadresse

Optional: Upload Studierendenausweis

Für eine erfolgreiche Anmeldung als Studierende stellen Sie uns bitte ein PDF Ihres Studierendenausweis zur Verfügung.
 Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. Sie können die AGB hier einsehen.