8. Tagung zu internen und regulatorischen Untersuchungen

In der 8. Tagung zu internen und regulatorischen Untersuchungen berichten Fachleute aus der Staatsanwaltschaft, IT, Rechtsberatung, Compliance und den Medien über ihre Erfahrungen und neue Entwicklungen bei der Durchführung von internen Untersuchungen.
Datum/Zeit
06.10.2021, 12:00 - 17:45
Ort
Metropol
Fraumünsterstrasse 12, 8001 Zürich
Leitung
Dr. Flavio Romerio, Katrin Ivell
Preis
CHF 430.00
Auch dieses Jahr bietet die Tagung wieder einen Strauss aktueller und zentraler Themen, die kein Praktiker verpassen sollte: Wie können die neuen Arten der Kommunikation (Messages, Chats etc.) identifiziert und ausgewertet werden? Wie beeinflusst die Interviewtechnik den Informationsgewinn? Was bedeutet die zunehmende Kriminalisierung von Compliance für Mitarbeitende im Unternehmen? Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Tagung beim bisher weniger beachteten Umgang mit den Medien. Und schliesslich erwarten Sie – selbstverständlich – diverse Analysen und Beobachtungen zur jüngsten Rechtsprechung im Bereich interne und regulatorische Untersuchungen.
 
Die Referate und Diskussionen richten sich an Juristen, Anwälte, Praktiker, Mitarbeitende von Rechtsdiensten und Behörden, die sich mit internen und regulatorischen Untersuchungen sowie Strafuntersuchungen befassen.
 
Hinweis zu COVID-19
Der Zugang zur Veranstaltung ist Personen mit COVID-Zertifikat vorbehalten. Die gültigen Schutzkonzepte des BAG und des Kantons Zürich kommen zur Anwendung. Sollten Präsenzveranstaltungen unzulässig sein, behalten wir uns die Möglichkeit vor, die Tagung ersatzweise per Live-Stream anzubieten.

Anmelden

 Abweichende Rechnungsadresse

Optional: Upload Studierendenausweis

Für eine erfolgreiche Anmeldung als Studierende stellen Sie uns bitte ein PDF Ihres Studierendenausweis zur Verfügung.
 Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. Sie können die AGB hier einsehen.