8. Workshop Arbeitsrecht in der Anwaltspraxis (3. Durchführung)

Aktuelle Fragen rund um das Phänomen der arbeitnehmerähnlichen Person, Kündigung in Sondersituationen, Fallstricke bei Vertragsänderungen und besondere verfahrensrechtliche Fragestellungen im Arbeitsprozess; Update Datenschutz am Arbeitsplatz (inkl. neues DSG)
Datum/Zeit
07.03.2023, 10:30 - 17:00
Ort
Zentrum für Weiterbildung
Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich
Referierende
Dr. Adrian von Kaenel, Prof. Dr. Roger Rudolph
Preis
CHF 690.00
Gemeinsame Diskussion aktueller arbeitsrechtlicher Fragestellungen anhand konkreter Fälle aus der Praxis der Seminarleiter und der neueren Rechtsprechung: Spurensuche nach dem Phänomen der arbeitnehmerähnlichen Person und seine Bedeutung in der Praxis, Kündigung in Sondersituationen (wie Krankheit, Alter, Mutterschaft), Stolpersteine bei der der Umsetzung von Vertragsänderungen und neuere verfahrensrechtliche Aspekte des Arbeitsprozesses.
 
Gemeinsame Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten. Abschluss des Workshops bildet ein Update zu aktuellen Entwicklungen zum Datenschutz am Arbeitsplatz, inklusive eines Seitenblicks auf das revidierte Datenschutzgesetz.
 
Fachanwalt/-anwältin SAV Arbeitsrecht
5 Credits gemäss Entscheid der Fachkommission SAV Arbeitsrecht bei persönlicher Teilnahme am gesamten Workshop.

Anmelden

 Abweichende Rechnungsadresse

Optional: Upload Studierendenausweis

Für eine erfolgreiche Anmeldung als Studierende stellen Sie uns bitte ein PDF Ihres Studierendenausweis zur Verfügung.
 Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese. Sie können die AGB hier einsehen.