Öffentliche Vorträge

Die Information der Öffentlichkeit über aktuelle politische, kulturelle und gesellschaftliche Fragen, u.a. im Zusammenhang mit dem europäischen Integrationsprozess, ist dem Institut ein besonderes Anliegen. Aus diesem Grund veranstaltet das EIZ regelmässig öffentliche Vorträge zu solchen Themen.

In diesem Rahmen konnte das EIZ bereits zahlreiche prominente Vertreter der internationalen Politik und Wirtschaft begrüssen, darunter etwa Romano Prodi, Henry Kissinger, Micheline Calmy-Rey, Wiktor Juschtschenko, Valéry Giscard d’Estaing, Helmut Kohl, Josef Ackermann, Wolfgang Schäuble, Eveline Widmer-Schlumpf, Doris Leuthard, Anders Fogh Rasmussen, José Manuel Barroso, Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein oder Petro Poroschenko.

Nächste Vorträge – teilweise keine Anmeldung erforderlich 

 

Vergangene Veranstaltungen 

Referent Thema Datum Download
Dr. Aurelia Frick «Wie gut ist der EWR wirklich?» 19. Mai 2016 Stream
Viorel Cibotaru «Moldowa between EU and Russia - Where to go?» 3. Mai 2016 Stream
Friedrich Merz «Europa und Amerika - eine Partnerschaft auf dem Prüfstand» 4. April 2016 Stream
Dr. Gregor Gysi «Die Gefährdung der Zukunft Europas» 21. März 2016 Stream
Marianne Birthler «Erinnern und Gedenken – eine europäische Aufgabe» 8. März 2016 Stream
Prof. Dr. Thomas Hoeren «Der Club der grossen Richter - Schrems, Albrecht und die Neuordnung des europäischen Datenschutzrechts» 4. Februar 2016 Stream
Professor John Milton Cooper «Building a System of Collective Security – Woodrow Wilson and International Geneva» 10. November 2015 Stream
Günther Oettinger «Aktuelle Herausforderungen für Europa» 6. November 2015 Stream
Heinz Zourek «BEPS und erhöhte Transparenz: Die neue Steuerwelt in der EU und ihre Auswirkungen für Unternehmen und Berater» 29. Oktober 2015 Stream
Michael Lauber «Die Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaft – erörtert am Beispiel der Bundesanwaltschaft» 29. September 2015 Stream
Sir Rick Trainor «Will the Union between England and Scotland survive? – a historian‘s perspective» 24. September 2015 Stream
Prof. David J. Gerber «Global Antitrust Litigation and the Motorola-Mobility Case» 17. September 2015 Stream
Ruth Bader Ginsburg «Justice Ginsburg face to face» 15. September 2015 Stream
Matthias Platzeck «Eine Bilanz von 25 Jahren Deutscher Einheit» 9. September 2015 Stream
Botschafter Mei Zhaorong «Chinas neuste Entwicklungen und die chinesisch-europäischen Beziehungen» 8. Juni 2015 Stream
Erich Gysling, Ilma Rakusa, Mikhail Shishkin, Grigory Yavlinsky, Andreas Kellerhals «Russia and Europe» 4. Juni 2015 Stream
Roger de Weck, Prof. Dr. Mark Eisenegger, Dr. Urs Meister, Peter Wanner, Markus Notter «Hat das öffentlich-rechtliche Fernsehen eine Zukunft? - Anspruch und Wirklichkeit im digitalen Zeitalter» 12. Mai 2015 Stream
MEP Jørn Dohrmann «Die EU muss mehr Bürgernähe wagen» 5. Mai 2015 Stream
Colin B. Picker «Legal Cultures and the Fragmentation of Law: Domestic and International» 5. Mai 2015 Stream
Arne Dahl «Kriminalgeschichten und europäische Integration – warum die besten Krimis aus dem Norden kommen» 12. März 2015 Stream
Dr. Jakob Kellenberger «Worum geht es in den Beziehungen zwischen der Schweiz und der EU?» 23. Januar 2015 Stream
Petro Poroschenko & Bundesrat Didier Burkhalter Special Churchill Lecture 2015 19. Januar 2015 Stream
Dr. Viviane Reding «Europa wohin? Zur Zukunft der Europäischen Union» 1. Dezember 2014 Stream
Bundesrätin Simonetta Sommaruga «Schweiz und EMRK – wie weiter?» 27. November 2014 Stream
Prof. Dr. Mario Monti «The UK and the European Integration: from Winston Churchill to David Cameron» 25. November 2014 Stream
Klaus Regling «Ist die Euro-Krise vorbei?» 24. November 2014 Stream
Dr. Thomas Hansjakob, Daniel Vischer, Ursula Schneider Schüttel, Hanspeter Thür, Jan Flückiger «Überwachung im Internet» 29. Oktober 2014 Stream
Wolfgang Koydl, R. James Breiding, Dr. Thomas Held «Wie gut sind wir wirklich? – An- und Einsichten zur Schweiz von aussen und innen» 23. Oktober 2014 Stream
Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein Special Churchill Lecture: «Der Staat im dritten Jahrtausend» 21. Oktober 2014 Stream
Dr. Nobert Blüm «Ehrliche Arbeit! Regiert Geld die Welt?» 25. September 2014 Stream
Michail Chodorkowski «Wirtschaftsfreiheit und die Rolle der Gerichte in Russland» 27. Juni 2014 Stream
Prof. Dr. Ivo Josipović «The Republic of Croatia in the European Union and the region» 20. Juni 2014 Stream
Rita Süssmuth «Wanderbewegungen in Europa und nach Europa – Herausforderungen der Migration und Integration» 3. Juni 2014 Stream
Prof. Dr. Norbert Lammert «1914 - 2014: Zur inneren und äusseren Verfassung Europas» 27. Mai 2014 Audio
Justice Antonin Scalia «Globalization and the Law» 22. Mai 2014 Stream
Bruce Schneier «Internet, Security, and Power: How the Internet affects Power and how Power affects the Internet» 21. Mai 2014 Stream
Jacques Santer «Die Europäische Idee neu denken - brauchen wir neue Leitbilder für Europa?» 6. Mai 2014 Stream
Henri Gétaz, Daniel Lampart, Luzi Stamm, Andreas Kellerhals, Matthias Oesch, Markus Notter «Nach dem Ja zur Masseneinwanderungsinitiative – Handlungsspielraum und Perspektiven der Schweiz» 15. April 2014 Stream
Prof. Dr. Samim Ünan «Turkey and the Rule of Law – Current Developments» 15. April 2014 Stream PPT
Claus Pándi, Res Strehle, Wolfgang Koydl «Europa in der Krise – Haben die Medien versagt?» 18.März 2014 Stream
Josef Ackermann «Krise als Chance - Die Schweiz und Europas Zukunft in der Welt» 6. März 2014 Audio
Gerhart Baum «Datenschutz als Menschenrecht in der digitalen Revolution» 9.Oktober 2013 Stream
Didier Burkhalter «Der bilaterale Weg der Schweiz: Erneuerung - statt Erosion» 10. Oktober 2013 Stream
Mohamed Abdelaziz «Challenges for modern Libya, States of Arab Spring and Arab League» 28. Oktober 2014 Stream
Peter Hustinx «EU Data Protection Reform: how secure is our digital environment?» 30. Oktober 2014 Stream