CAS Europarecht

Certificate of Advanced Studies, Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich, Europa Institut an der Universität Zürich

Inhalt und Aufbau
Der CAS Europarecht vermittelt grundlegende Kenntnisse über die Struktur, Kompetenzen und Tätigkeitsbereiche der EU sowie über die bilateralen Vertragsbeziehungen der Schweiz zur EU. Ziel des Studiengangs ist es, den Teilnehmenden eine anspruchsvolle und auf wesentliche Fragen konzentrierte Einführung in die für die Praxis wichtigsten Tätigkeitsgebiete der Europäischen Union zu bieten.

Der Studiengang ist internetbasiert und berufsbegleitend konzipiert und wird von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät in Zusammenarbeit mit dem Europa Institut an der Universität Zürich angeboten. Der in zehn Lerneinheiten eingeteilte Unterrichtsstoff kann an jedem Ort abgerufen werden, wo ein Internetzugang besteht. Die Teilnehmenden können über ein speziell eingerichtetes Fragenforum miteinander und mit den Dozierenden kommunizieren.

Der Fernlehrgang wird durch Präsenztage in Zürich ergänzt, an denen die Teilnehmenden im Rahmen von Vorlesungen in die Thematik eingeführt und für die praktische Arbeit mit den einschlägigen Informationssystemen der EU vertraut gemacht werden. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in einen für sie interessanten Bereich des EU-Rechts im Rahmen einer schriftlichen Abschlussarbeit zu vertiefen.

Auch im Studienjahr 2017 wird wieder optional die Teilnahme an einer zweitägigen Studienfahrt zu den Institutionen der EU angeboten.

Leitung
Prof. Dr. Andreas Kellerhals, Direktor des Europa Instituts der Universität Zürich, Studiengangleiter

Abschluss
Certificate of Advanced Studies UZH in Europarecht (13 ECTS)

Zulassungsvoraussetzungen
Der Fernlehrgang richtet sich an Berufstätige aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und Verwaltung. Die Teilnehmenden verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterstufe sowie Berufserfahrung. Ausnahmsweise können auch Personen mit einem Hochschulbachelor oder mit einer gleichwertigen Qualifikation zugelassen werden.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

 

 

 

Auskunft 

Weitere Auskünfte über den CAS Europarecht erhalten Sie über das EIZ.

 
 
 

Programm 2017 

Hier finden Sie das Programm für den laufenden Studiengang, der in ähnlicher Form voraussichtlich im 2018 wieder anlaufen wird.

Download