Gemeinsam für ein starkes Europa in Frieden, Freiheit, Sicherheit und Wohlstand

Datum/Zeit
16.04.2024, 18:00 - 19:15
Ort
Universität Zürich-Zentrum
Rämistrasse 71, 8006 Zürich
Raum: KOL-G-201
Referierende
Friedrich Merz
Preis
kostenlos
Wir freuen uns, Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag an der Universität Zürich begrüssen zu dürfen.
 
 
Referent
Friedrich Merz ist seit Januar 2022 Bundesvorsitzender der CDU und seit Februar 2022 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er ist somit Oppositionsführer im 20. Deutschen Bundestag. Merz trat 1972 in die CDU ein. Er studierte Rechtswissenschaften in Bonn und Marburg. Von 1989 bis 1994 gehörte Merz dem Europäischen Parlament an. Von 1994 bis 2009 war er Bundestagsabgeordneter und  von 2000 bis 2002 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Anschließend war Merz als Wirtschaftsanwalt tätig, bevor er 2018 in die Politik zurückkehrte.
 
Inhalt des Referats
Die Errungenschaften und die Stabilität unserer Demokratien sind herausgefordert wie selten zuvor. Krieg und Terror, Hegemoniestreben autoritärer Akteure und verschärfter internationaler Wettbewerb gefährden unsere europäische Friedensordnung, unsere Sicherheit und unseren Wohlstand. Der Klimawandel bedroht unsere natürlichen Lebensgrundlagen, die irreguläre Migration überfordert unsere Integrationskraft und gefährdet den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Nur gemeinsam erhalten wir ein starkes Europa: Ein Europa der Freiheit und Sicherheit, des Wohlstands und der Stabilität.
 
Anmeldung zum Vortrag
Die Anmeldung garantiert keinen festen Sitzplatz im Vortragssaal. Es gibt Sitzplätze für die ersten 200 Personen. Die weiteren Gäste werden gebeten, in den Übertragungsraum KOH-B-10 zu gehen.
 
Dokumente
 
Sponsor
Mit freundlicher Unterstützung durch:
Mit Frontify zum erstklassigen Markenerlebnis
Podcast
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Keine Anmeldung für dieses Event erforderlich