Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie

Seit 1974 führt die Schweizerische Arbeitsgruppe für Kriminologie (SAK) regelmässig Seminare und Tagungen durch. Die Zielsetzung des Vereins besteht darin, Wissenschaftler/-innen, Fachleute und Praktiker/-innen regelmässig miteinander zu aktuellen Themen ins Gespräch zu bringen. Der Begriff der Kriminologie wird dabei in einem sehr umfassenden Sinn verstanden. Dies aus der Erkenntnis heraus, dass sich Wissenschaft, Forschung und Praxis nur so gegenseitig stimulieren und weiterentwickeln können.

Um der Arbeitsgruppe für Kriminologie beizutreten folgen Sie diesem Link.

Vortragsreihe komplett buchen

Gesamte Vortragsreihe Preis: 450 CHF